Mein Name ist Svenja Winkler. Die Fotografie fasziniert mich seit meiner Kindheit. Mit einer Kleinbildkamera knipste ich alles, was mir vor die Linse kam, bis mir mein Vater später seine alte Spiegelreflexkamera vermachte.

2007 stieg ich von der analogen auf die digitale Fotografie um. Durch Fotobücher, verschiedene Fotokurse und Fotoreisen, unter anderem bei der Fotokünstlerin Jutta Engelage, vertiefte ich mein Verständnis der künstlerischen Fotografie.

Neben meinem Hauptberuf als Physiotherapeutin konnte ich die Leidenschaft und Liebe zur Fotografie durch photokunst-koeln nebenberuflich verwirklichen.

Fotografie bietet die Möglichkeit, in unserer schnelllebigen und vergänglichen Zeit den Moment einzufangen und festzuhalten. Menschen, Momente und Objekte zu zeigen, wie sie sind oder wie man sie vielleicht bisher nicht gesehen oder wahrgenommen hat, fasziniert mich immer wieder neu.

Ihre persönlichen Momente einzufangen würde mich sehr freuen.

bild